Referenzen

 

Seit dem 1. Februar 2014 bin ich Freier Mitarbeiter mit Rahmenvertrag beim Norddeutschen Rundfunk. Ich bin in der Sportredaktion als Reporter, Autor und Realisator von TV-Beiträgen tätig. Ich präsentiere zudem die Sport-Nachrichten bei tagesschau24. Für die ARD Sportschau betreue ich hauptsächlich den Fußball-Bundesligisten Hannover 96. 2016 war ich als Reporter und Story-Macher bei den Paralympischen Spielen in Rio im Einsatz. Filme von mir liefen bereits im ARD Mittagsmagazin, ARD Morgenmagazin, ARD Sportschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Tagesschau, WDR Sportinside, Sportclub. Vor der Freien Mitarbeit habe ich ein 18-monatiges Volontariat absolviert und habe dabei viele verschiedene Redaktionen des NDR kennengelernt. Zudem gab es interessante Seminare mit großem Praxisbezug zu verschiedenen Themenbereichen (Hörfunk, Fernsehen, Online). In folgenden Redaktionen habe ich innerhalb des NDR gearbeitet: NDR 1 Niedersachsen (Hörfunk), NDR 90,3 (Hörfunk), Mein Nachmittag (TV), DAS! (TV), Sportclub (TV), N-JOY Extra (Online), ARD Zulieferung (TV), NDR aktuell (TV), Hamburg Journal (TV), Schleswig-Holstein Magazin (TV), Markt (TV), ndr.de (Online)

 

SSNHD

Von April 2012 bis Juli ’12 war ich festangestellter Jungredakteur beim neuen 24-Stunden-Sportnachrichtensender Sky Sport News HD. In Deutschland und Österreich ist dieser Sender ein absolutes Novum. Er berichtet 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche aus der Welt des Sports. Ob Fußball, Wintersport, Tennis, US Sport, Handball oder Sportarten, die sonst weniger Beachtung finden: Bei Sky Sport News HD (Standort: Unterföhring) gibt es alle wichtigen Sportnachrichten. Weitere Infos zu dem Kanal gibt’s hier.

 

ELBKICK.TV ist ein Hamburger Web-TV-Sender, der sich mit dem regionalen Amateurfußball beschäftigt. Auf der Webseite präsentiert ELBKICK.TV den Aus- und Rückblick auf die interessantesten Partien vom Wochenende mit ständig neuen Gästen und Experten. Dazu erscheinen täglich neue Clips, skurrile Stories und amüsante Specials. Ich war dort knapp zwei Jahre als Moderator tätig. Mittlerweile gibt es bundesweit mehrere Ableger des Internet-Portals.

 

Nach einem einmonatigen Praktikum habe ich seit Februar 2010 einige Jahre als Freier Mitarbeiter bei der Bergedorfer Zeitung im Lokalsport gearbeitet. Während dieser Zeit habe ich bereits über folgende Sportarten geschrieben: Schwimmen, Fußball, Radball, Handball, Volleyball, American Football, Hockey, Leichtathletik, Boxen, Turnen, Kegeln, Tennis, Badminton. Zudem habe ich an zwei Ausgaben des Sonderheftes „Anstoß“ mitgearbeitet. Darin werden alle Fußballvereine des Heimatgebietes vor der Saison vorgestellt und beurteilt.

Für drei Monate war ich beim Hamburger Abendblatt Hospitant im Sportressort. Während dieser Zeit habe ich u.a. Interviews mit Uwe Seeler (HSV-Legende) und Dieter Baumann (Olympiasieger, 5000 Meter) geführt. Außerdem habe ich an den hauseigenen Videoproduktionen „Pommes braun-weiß“ und „Matz ab“ mitgewirkt.

Mein Praxissemester habe ich größtenteils im Sportressort des lokalen Hamburger TV-Senders Hamburg 1 absolviert. Hier habe ich den Umgang mit der Kamera und meine Schnittfertigkeiten ausgebaut. Neben täglichen Berichten über die Fußballer des HSV und St. Pauli habe ich in dieser Zeit auch über den HSV Handball und die Hamburg Freezers berichtet.

 

Als Chefredakteur des Hamburger Studentenmagazins DIGGER habe ich insgesamt vier Ausgaben mit herausgebracht. Das kostenlose Magazin mit den Ressorts Kultur, Medien und Sport startete im Oktober 2009 als Studienprojekt der mhmk. Mein Jahrgang brachte das Szenemagazin auf den Markt.

 

Der SV Hamwarde ist ein kleiner Fußballverein in Schleswig-Holstein (der aber im Hamburger Fußball-Verband gemeldet ist). Von 2006 bis 2013 war ich ehrenamtlicher Pressewart und habe lange Zeit die Vereinszeitung, den Mühlenkurier, herausgegeben. Zudem war ich Administrator der Vereinshomepage.

 

Meine journalistischen Anfänge habe ich als Freier Mitarbeiter bei der lokalen Wochenzeitung, dem Geesthachter Anzeiger, gemacht.