Über mich

Schule, Zivildienst und Studium

10/2008 – 03/2012 (Sport-)Journalistik-Studium (B.A.)
Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation
Gertrudenstraße 3, 20095 Hamburg

09/2007 – 05/2008 Zivildienst
Integratives Kindertagesheim St. Salvatoris in Geesthacht

08/1997 – 06/2007 Schulausbildung
Otto-Hahn-Gymnasium Geesthacht, Abitur

Berufliche Erfahrungen und Praktika

02/2014 – heute Freier Mitarbeiter (Rahmenvertrag) beim NDR Sport Fernsehen
Hugh-Greene-Weg 1, 22529 Hamburg

08/2012 – 01/2014 Volontariat beim Norddeutschen Rundfunk
Rothenbaumchaussee 132, 20149 Hamburg

04/2012 – 07/2012 Jungredakteur bei Sky Sport News HD, Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG
Medienallee 26, 85774 Unterföhring

05/2011 – 08/2011 Hospitanz beim Hamburg 1 Fernsehen, Sportredaktion
Rothenbaumchausee 80, 20148 Hamburg

03/2011 – 05/2013 Moderator des Internet-Video-Portals ELBKICK.TV
Behringstr. 28a, 22765 Hamburg

02/2011 – 04/2011 Hospitanz beim Hamburger Abendblatt, Sportressort
Axel-Springer-Platz 1, 20350 Hamburg

02/2010 – 02/2013 Freie Mitarbeit bei der Bergedorfer Zeitung, Lokalsport
Curslacker Neuer Deich 50, 21029 Hamburg

04/2009 – 04/2011 Chefredakteur des Hamburger Studentenmagazins DIGGER

12/2008 – 10/2009 Freier Mitarbeiter beim Geesthachter Anzeiger
Schefestr. 11, 21493 Schwarzenbek

06/2006 – 03/2013 Ehrenamtlicher Pressewart des Fußballvereins SV Hamwarde
Aufgaben: Kontaktpflege zur Presse, Administrator der Website www.sv-hamwarde.de, Produktion der Vereinszeitung Mühlenkurier

Auszeichnungen

2017     Claudia-Hohmann-Preis vom Presseclub Kassel für „Diagnose ALS – Das Schicksal des Paratriathleten Markus Häusling“

2016     VDS-Fernsehpreis, 1. Platz für „Diagnose ALS – Das Schicksal des Paratriathleten Markus Häusling“

2016     NDR Seh-Stern, 1. Platz Kategorie „Reportage“ für „Diagnose ALS – Das Schicksal des Paratriathleten Markus Häusling“

2016     Nominierung  „German Paralympic Media Award“, Kategorie „TV/Film“ für „Diagnose ALS – Das Schicksal des Paratriathleten Markus Häusling“

Weiteres

Mitglied im Verband Deutscher Sportjournalisten